FotostreckeiconAm 20.7.2016 wurde unser Projekt "Küstenwächter" beim Dithmarscher Umweltpreis geehrt. Wir kamen auf  einen zweiten Platz und erhielten einen großen Scheck.
Und da die Küstenwächter gerade in Heide waren, haben Sie auch gleich unsere Zertiizierung als Zukunftsschule der Stufe 2 entgegengenommen.

Wie in den letzten Jahren auch haben wir uns wieder mit viel Ehrgeiz für den seit über 30 Jahren in Dithmarschen ausgeschriebenen Umweltpreis beworben. In den letzten Jahren hatten wir immer ein Projekt aus unserem Schulgarten vorgestellt. In diesem Jahr war die Jury über den längeren Weg zur Begutachtung sehr überrascht. Die Mitglieder der Jury wurden von den Kindern am Deich an der Braake erwartet.
Dort zeigten sie, wie sie als Küstenwächter des Projektes „Naturentdecker“ unter der Leitung von Ingrid Austen tätig waren. Dazu sammelten sie an einer festgelegten Stelle an der Braake ganzjährig bestimmte Parameter wie Lufttemperatur, Windstärke, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Wassertemperatur, Vogelflug, Gezeiten und Wolkenbilder. Diese Parameter hielten sie sowohl auf Millimeterpapier als auch in einer am Whiteboard erstellten grafik fest. Zudem wurde jedes Mal ein Foto geschossen und zu einer Fotostrecke zusammengestellt. Diese Arbeit wurde mit einem 2.Preis des diesjährigen Dithmarscher Umweltpreises und einem Scheck über 150 € belohnt.

Zukunftschule2016

Fotostrecke

Umweltpreis1

Umweltpreis2

Kontakt

Boy-Lornsen-Grundschule
Schulstr. 2-4
25541 Brunsbüttel
Tel.: 04852– 2321
Tel.:Ganztagsbüro 04852 - 982570
Fax: 04852 - 982070
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.boy-lornsen-grundschule.de

 

Folgen Sie uns auf Twitter