Tagesordnung:

  1. Ergebis des Spendenlaufes für Afrika und Übergabe des Geldes
  2. Fotoaushang
  3. Parlamentsbriefkasten
  4. Verschiedenes

Ort: Computerraum           Zeit: 09.15 – 09.55 Uhr

 

Teilnehmer:

Klasse 1a Joshua Gaulke, Amina Suleimanova
Klasse 1b Marie Peters, Lucas Behrendt
Klasse 2a Rosila Tamo, Finn Koch
Klasse 2b Marcel Nebalzin, Pia Hoppe
Klasse 2c Mirja Erhardt, Alexander Jürgens
Klasse 3a Emma Pien, Tammo Siemen
Klasse 3b Amina Cirikovic, Clara Ahrens
Klasse 3c Mia Wilcke, Alexander Schröder
Klasse 4a Maja Beese, Anton Kungurzev
Klasse 4b Vadim Eirich
Klasse 4c Emma, Marlon
Klasse 4d Raha Cirikovic, Max Jegust

Frau Pahl, Herr Niekiel und viele Zuschauer vom Tag der offenen Tür


TOP1:
Kenia3
Frau Kahres berichtet vom Schulprojekt in Afrika. Sie ist seit Jahren am Aufbau und Betrieb am Mount Kenya in Kenia beteiligt. Damit die Kinder dort kostenlos zur Schule gehen dürfen, sammelt sie Spenden. Auch der Betrag unseres Laufes sorgt dafür, dass dort weiterhin die Menschen kostenlos zur Schule gehen können. Insgesamt haben wir 3000 Euro zusammengelaufen. Das Schülerparlament dankt allen Sponsoren ganz herzlich.

Siehe auch unter "Aktuelles auf der Homepage"

 

TOP2: Fotokontrolle

Herr Niekiel bittet um Kontrolle der ausgehängten Fotos. Wenn etwas nicht stimmt, bitte sofort melden.

 

TOP3: Parlamentsbriefkasten

  • Die Sauberkait der Toiletten wird bemängelt. Sollte es schlimmer werden, wird der WC Pass wieder durchgeführt.

  • Die Brennnesseln auf dem Fußbaldfeld der oberen Wiese stören. Herr Niekiel wird Frau NIckels informieren.

  • Der Schueendiestplan sllte verbessert werden. Man kommt so schwer an die Fahrzeuge. Herr Niekiel berichtet, dass nach dem letzten Schülerpalament (siehe Protokoll) die Anschaffung weiterer Fahrzeug zum Frühjahr geplant ist.

 

TOP4: Verschiedenes

  • Die 2c möchte nicht, dass in den Pausen noch der "Loosertanz" aufgeführt wird. Herr Niekiel und Frau Pahl nehmen das Thema mit in die Lehrerkonferenz. DIe Pausenaufsicht soll vermehrt darauf achten.

  • Im Klassenraum der 2c ist es sehr laut, wenn über die Flure gegangen wird. Herr Niekiel berichtet, dass vor eniigen Jahren die Kinder dort die Brandschutztür geschlossen haben und es dadurch leiser wurde.DIe 2c will dies nun auch probieren.

  • die Kinder der 3b, 4a, 3c, 1a streiten immer beim Fußballspielen. Herr Niekiel bittet um eine Klärung in den Klassenräten, ob die Klassen nicht einen "Schiedsrichter der Woche" wählen können, der beim Fußball für Ordnung sorgt.

  • Die Kletterrichtung auf dem Klettergerüst muss beachtet werden, da es sonst zu schweren Unfällen kommen kann. Dies soll in allen Klassenräten angesagt werden.

  • In den Klassenräten soll gefragt werden, ob es besondere Wünsche zum Adventssingen gibt.

Ende: 9.55 Uhr

Protokollführer: Uwe Niekiel

Kontakt

Boy-Lornsen-Grundschule
Schulstr. 2-4
25541 Brunsbüttel
Tel.: 04852– 2321
Tel.:Ganztagsbüro 04852 - 982570
Fax: 04852 - 982070
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.boy-lornsen-grundschule.de

 

Folgen Sie uns auf Twitter

Bilder des Monats